Cutimed® PROTECT | Spray

  • Wasserdichte Barriere
  • Strapazierfähig
  • Atmungsaktiv

Produkteigenschaften

Wassertropfen, die von einer Oberfläche zurückprallen, um darauf hinzuweisen, dass das Produkt wasserabweisend ist.

Wasserdichte Barriere

Cutimed PROTECT bildet eine wasserdichte Barriere und eignet sich daher ideal für den Schutz vor Körperausscheidungen und -flüssigkeiten, wie z. B. Wundflüssigkeit.
Uhr mit einem Häkchen, das darauf hinweist, dass das Produkt eine langanhaltende Fixierung bietet.

Strapazierfähig

Die Feuchtigkeitsbarriere hält bis zu 96 Stunden.
Luft strömt durch das Produkt, damit die Haut atmen kann.

Atmungsaktiv

Der gebildete Film ist luftdurchlässig und erlaubt der Haut zu atmen.
Zwei Hände ziehen das Produkt in entgegengesetzte Richtungen, um die Dehnbarkeit zu demonstrieren.

Passt sich Bewegungen der Haut an

Der gebildete Film ist flexibel und reißt nicht, sodass eine effektive Feuchtigkeitsbarriere bestehen bleibt.
Produkt, das entfernt wird.

Einfach zu entfernen

Der Schutzfilm lässt sich leicht mit den meisten medizinischen Klebstoffentfernern entfernen.

How to use

Four images to visualize how to apply Cutimed Protect Spray
1. Vor dem Auftragen von Cutimed PROTECT Spray die betroffene Stelle reinigen und trocknen.
2. Die Sprühdüse in einem Abstand von 10–15 cm zur Haut halten und das Spray in einer glatten, gleichmäßigen Filmschicht auf die zu behandelnde Stelle auftragen. Die Wunde oder die beschädigte Haut vorübergehend abdecken, z. B. mit einem Tupfer, um ein direktes Aufsprühen zu verhindern.
3. Wenn bei der ersten Anwendung eine Stelle übersehen wurde, Cutimed PROTECT Spray trocknen lassen (ca. 30 Sekunden) und dann erneut nur auf die gewünschte Stelle auftragen. Beim Auftragen von Cutimed PROTECT Spray auf Bereiche mit Hautfalten oder auf Bereiche, an denen Haut mit Haut in Berührung kommt, ist darauf zu achten, dass diese Bereiche ausreichend der Luft ausgesetzt sind, damit der Film vollständig trocknen kann.
Unter Klebebändern, Verbänden oder Geräten:
A: Cutimed PROTECT Spray vollständig trocknen lassen, bevor der Bereich mit einem Wundverband oder einem Klebeprodukt abgedeckt wird.
B: Cutimed PROTECT Spray muss bei jedem Wundverband- und/oder Klebstoffwechsel erneut aufgetragen werden, da die meisten Klebstoffe den Schutzfilm entfernen.
Verwendung des Produkts zum Schutz vor Körperflüssigkeiten, Fäkalien, Urin usw., ohne dass andere Klebstoffe auf die Haut aufgetragen werden:
A: Es wird empfohlen, Cutimed PROTECT Spray alle 24–96 Stunden erneut aufzutragen, je nachdem, wie häufig der Bereich gereinigt wird.
B: In extremen Fällen (z. B. bei chronischer Durchfallerkrankung), die eine sehr häufige Hautreinigung erfordern, kann es notwendig sein, das Produkt häufiger (d. h. alle 12–24 Stunden) aufzutragen.
4. Die Kappe auf die Sprühdüse setzen, wenn sie nicht benutzt wird.
Entfernung
Falls gewünscht, kann der Film mit den meisten medizinischen Klebstoffentfernern gemäß den Anweisungen des Herstellers entfernt werden. Den Bereich reinigen und trocknen und anschließend Cutimed PROTECT Spray erneut auftragen. Cutimed PROTECT Spray darf nur von medizinischem Fachpersonal angewendet werden.

Bestellinformation

PRODUKT
REF
Stk./Pkg.
Stk. Definition
Cutimed® PROTECT | Spray 7265300 1 1 SPRAY

Gebrauchsanweisung

Bitte befolgen Sie immer die Gebrauchsanweisung, einschließlich der mit dem Produkt gelieferten Sicherheitsinformationen. Nicht zur Hand? Finden Sie die benötigten Sicherheitsinformationen in dieser Datenbank!